Seitlicher Unterarmstütz

 Stütze dich mit deinen unterarm unterhalb der Schulter auf und hebe dein Becken hoch, so dass der Körper sich in einer Linie befindet. Halte diese Position so lang wie möglich. Kippe dabei NICHT das Becken nach vorn oder hinten und halte die Bauchspannung aufrecht.

Keine Geräte notwendig

Hauptmuskulatur: Seitliche Bauchmuskulatur

Unterstützende Muskulatur: Delta, Rückenstrecker, Gesäßmuskulatur

 

Seitlicher Unterarmstütz + Bein abheben

Schwerere variante dieser Übung. Zusätzlich ein Bein seitlich abheben und absenken

Zusätzliche Muskulatur : Abduktoren

Werbung

FavoriteLoadingDiese Übung auf meinen Trainingsplan setzen

Schreibe einen Kommentar