Wackelkäfer

Einfach das Wackelkissen unter den Po legen und die Beine hoch nehmen.
Leichter wird es indem man die Arme auf den Boden legt um mehr Stabilität zu erlangen.
Schwerer geht es noch indem man entweder noch ein zweites Kissen unter die Schultern legt oder die Beine im Wechsel nach vorne bewegt.
Diese Übung Kräftigung hauptsächlich die tiefe Rückenmuskulatur, das Gleichgewicht und nebensächlich auch die Bauchmuskeln.

Werbung

FavoriteLoadingDiese Übung auf meinen Trainingsplan setzen

Schreibe einen Kommentar